Ernährungsanalyse

Ernährungsanalyse

mit Horisan® Metabolic Typing

Leiden Sie unter:
Konzentrationsschwäche, Stimmungsschwankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Darmproblemen, trotz vermeintlicher gesunder Ernährung?

Was für den einen die optimale Ernährung bedeutet, kann für den anderen zu Unwohlsein und Allergien führen.

Metabolic Typing
Ermittelt anhand einer schmerzfreien Analyse (ohne Blutabnahme) Ihren speziellen Stoffwechsel- und Drüsentyp.

Mit diesen Informationen erstelle ich Ihnen einen individuellen Ernährungsplan, Ihrem Ernährungstyp entsprechend aufgeliedert in Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettanteile.

So lernen Sie, auf Ihren Körper zu hören.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine Beratung mit einer BIA Messung in meiner Praxis.

Weiterlesen: www.metabolic-check.com (Link deaktiviert)


Neu in meiner Praxis

Leichter Leben Meta Check® (geschützter Name)
Die Figur liegt auch in den Genen

Der LLiD Meta Check ist eine ernährungsbezogene genetische Untersuchung, bei der spezifische Stoffwechselgene untersucht werden. Diese Gene können für die Verarbeitung der Makronährstoffe sowie für den Kalorienverbrauch mitverantwortlich sein. Nach der Analyse erfolgt die Ernährungsumstellung, die so zur Gewichtsreduktion führen kann.

Mehr Info finden Sie unter LLiD Meta Check®: www.llid-metacheck.de (Link deaktiviert)

Hinweis des Gendatenschutzgesetzes:

Es stellt keine medizinsche Diagnose hinsichtlich metabolischer Krankheiten oder Krankheitsrisiken dar. Diese Gene werden nicht untersucht. Das Analysematerial wird anonym nur mit einer Labornummer von mir verschickt.


Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Menschen können unterschiedlich auf Nahrungsmittel reagieren, manche vertragen keinen Weizen und andere vertragen keine Eier. Diese können sich dann als Symptome wie: Müdigkeit, Kopfschmerzen, Blähungen, Hautprobleme oder Übergewicht u.a. zeigen. Eine ganzheitliche Blutdiagnostik gibt hier Aufschluß, ob Sie bestimmt Nahrungsmittel nicht vertragen. Im Anschluß erhalten Sie ihren individuellen Ernährungsplan.


Eine Ernährungsumstellung kann helfen bei:
Chronischen Magen-und Darmbeschwerden
Verdauungsstörungen (Enzymmangel)
Verstopfung, Durchfall, Reizdarm
Nahrungsunverträglichkeiten
Asthma, Migräne
Hautproblemen
Rheuma
Abwehrschwäche
Chronische Müdigkeit
Schlafstörungen, Unruhe
Hyperaktivität, ADHS
Konzentrationsschwäche
Übersäuerung
Erhöhten Blutfett- und Harnsäurewerten


Zusätzliche naturheilkundliche Leistungen:
Bioelektrische-Impedanz-Analyse (BIA)
Vega Check
Blutanalyse bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Stuhlanalyse bei Darmbeschwerden
Akupunktur
Mikronährstoffberatung
Entgiftung und Entsäuerung
Bachblüten
Schüssler Salze
Heilfasten